Dresdner Musikfestspiele

Das Logo der Musikfestspiele in Dresden 2017

Seit 1978 finden jährlich die Dresdner Musikfestspiele jährlich zwischen Mitte Mai und Anfang Juni statt. Dabei schaffen sie einen Dialog zwischen den bedeutenden Stimmen der internationalen Klassikszene und der reichen kulturellen Landschaft von Dresden.

Programm 2017

Auszug; das komplette Programm finden Sie hier.

18.05.2017, 20:00 Uhr, Semperoper: Philharmonia Zürich mit Fabio Luisi und Anne Sophie Mutter

ERÖFFNUNGSKONZERT
Werke von Toru Tamenitsu, Max Bruch, Johannes Brahms

21.05.2017, 20:00 Uhr, Semperoper: Prague Philharmonia mit E.Villaume, Diana Damrau, N.Testé

»BELCANTO DRAMMATICO« – BERÜHMTE OPERNARIEN
Werke von Vincenzo Bellini, Jules Massenet, Giacomo Meyerbeer, Amilcare Ponchielli, Ambroise Thomas und Richard Wagner

22.05.2017, 20:00 Uhr, Kulturpalast: London Philharmonic Orchestra, Jurowski, Lisiecki

Chopin: Konzert für Klavier und Orchester, Mahler: 4. Sinfonie Nr. G-Dur

23.05.2017, 20:00 Uhr, Kulturpalast: London Philharmonic Orchestra, Jurowski, Isserlis

Michail Glinka: Walzer-Fantasie h-Moll, Sergej Prokofjew: Konzert für Violoncello und Orchester e-Moll op. 58, Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 15 A-Dur op. 141 

26.05.2017, 20:00 Uhr, Semperoper: City of Birmingham Symphony Orchestra, G. Gimeno, Jan Vogler

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 31 D-Dur KV 297 »Pariser Sinfonie«
Benjamin Britten: Sinfonie für Violoncello und Orchester op. 68
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 »Frühlingssinfonie«

30.05.2017, 20:00 Uhr, Kulturpalast: Max Raabe & Palast Orchester 

Chansons, Schlager, Songs: von »Herr Ober, zwei Mokka« bis zu »Küssen kann man nicht alleine«

05.06.2017, 20:00 Uhr, Semperoper: Sächsische Staatskapelle, Harding, Goerne

Gustav Mahler: »Blumine«. Sinfonischer Satz, »Kindertotenlieder«
Antonín Dvořák: Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88  

18.06.2017, 20:00 Uhr, Kulturpalast: Dresdner Festspielorchester, Balthasar-Neumann-Chor, I. Bolton

»FESTSPIELORCHESTER MEETS ›BOHÈME 2020‹«  (Abschlußkonzert)
Ludwig van Beethoven »Leonore« (Fassung von 1805, Urfassung des »Fidelio«)

Karten Angebot Musikfestspiele Nr. 1/2017

Reisezeitraum: 20. - 23. Mai

Inklusive

  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Stadtrundfahrt inklusive
  • ein Ticket für wahlweise (beide Verstaltungen finden am 20.05. statt)
    • a) StaatsOperette: "Die Hochzeit des Figaro" (Mozart) im Kraftwerk Mitte; oder
    • b) Dresdner Philharmonie: Gustav Mahler Sinfonie Nr. 6 "Die Tragische" im Kulturpalast
  • Karten beste Plätze für jeweils
    • Prague Philharmonia in der Semperoper am 21.05. um 20:00 Uhr
    • London Philharmonic Orchestra im Kulturpalast am 22.05. um 20:00 Uhr

ab 540,- € p.P.

zum Angebot [PDF]

Karten Angebot Musikfestspiele Nr. 2/2017

Reisezeitraum: 19. - 23. Mai

Inklusive:

  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Stadtrundfahrt inklusive
  • Semperoper-Karte (beste Plätze) für
    • Mozart: "Die Enführung aus dem Serail" am 19.05. um 19:00 Uhr
  • ein Ticket für wahlweise (beide Verstaltungen am finden am 20.05. statt)
    • a) StaatsOperette: "Die Hochzeit des Figaro" (Mozart) im Kraftwerk Mitte; oder
    • b) Dresdner Philharmonie: Gustav Mahler Sinfonie Nr. 6 "Die Tragische" im Kulturpalast
  • Karten beste Plätze für Konzerte der Musikfestspiele:
    • Prague Philharmonia in der Semperoper am 21.05. um 20:00 Uhr
    • London Philharmonic Orchestra im Kulturpalast am 22.05. um 20:00 Uhr

ab 710,- € p.P.

zum Angebot [PDF]

Karten Angebot Musikfestspiele Nr. 3/2017

 Reisezeitraum 08. - 11. Juni  oder  09. - 12. Juni

Inklusive:

  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Stadtrundfahrt inklusive
  • ein Ticket (beste Plätze) für wahlweise
    • a) Semperoper: Mozart "Die Enführung aus dem Serail" am 09.06.; oder
    • b) StaatsOperette im Kraftwerk Mitte : Offenbach "Orpheus in der Unterwelt" am 09.06.; oder
    • c) Semperoper: Mozart "Die Enführung aus dem Serail" am 11.06.
  • Karte (beste Plätze) für ein Konzert der Musikfestspiele:
    • Dresdner Festspielorchester in der Frauenkirche am 10.06. um 20:00 Uhr

ab 395,- € p.P.

zum Angebot [PDF]

Karten Angebot Musikfestspiele Nr. 4/2017

Reisezeitraum: 16. - 19. Juni  oder  17. - 20. Juni

Inklusive:

  • Karten beste Plätze für das Abschluß-Konzert der Musikfestspiele:
    • Festspielorchester mit Ivor Bolton (Dirigent), Beethoven "Leonore", im Kulturplast am 18.06.
  • ein Ticket (beste Plätze) nach Wahl für:
    1. Semperoper: Bizet "Carmen" am 16.06.; oder
    2. Dresdner Philharmonie: Brahms "Sinfonie Nr. 2" und "Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1" (Dirigent: Michael Sanderling) im Kulturpalast am 16.06. ; oder
    3. StaatsOperette: Benatzky "Im weissen Rössl" im Kraftwerk Mitte am 16.06.; oder
    4. Dresdner Philharmonie: Brahms "Konzert für Klavier und Orchester Nr.1" und "Sinfonie Nr.1" (Dirigent: Michael Sanderling) im Kulturpalast am 17.06.; oder
    5. StaatsOperette: Mozart "Die Hochzeit des Figaro" im Kraftwerk Mitte am 17.06.; oder
    6. Dresdner Philharmonie: Brahms "Konzert für Klavier und Orchester" und "Sinfonie Nr.4"    (Dirigent: Michael Sanderling) im Kulturpalast am 18.06. um 11:00 Uhr; oder
    7. Semperper: "Die Lustige Witwe" (Lehar) am 19.06.

ab 395,- € p.P.

zum Angebot [PDF]

Karten Angebot Musikfestspiele Nr. 5/2017

Reisezeitraum: 18. - 22. Mai 2017

Inklusive:

  • 1 Semperoper-Karte (beste Plätze) für
    • Mozart: "Die Enführung aus dem Serail" am 19.05. um 19:00 Uhr
  • ein Ticket für wahlweise (beide Verstaltungen am finden am 20.05. statt)
    • a) StaatsOperette: "Die Hochzeit des Figaro" (Mozart) im Kraftwerk Mitte; oder
    • b) Dresdner Philharmonie: Gustav Mahler Sinfonie Nr. 6 "Die Tragische" im Kulturpalast
  • jeweils 1 Karte (beste Plätze) für Konzerte der Musikfestspiele:
    • Anne Sophie Mutter und Philharmonia Zürich in derSemperoper am 18.05. um 20:00 Uhr
    • Prague Philharmonia in der Semperoper am 21.05. um 20:00 Uhr

ab 1095,- € p.P.

zum Angebot [PDF]

Wir halten für Sie Zimmer in folgenden Hotels bereit:

3* Hotel Novalis
Hotel Zimmer zu den Musikfestspielen im Novalis Dresden

 

  • familiengeführes kleines Haus
  • verkehrsgünstig in ruhiger Seitenstraße
  • ca. 4 Km bis zur Semperoper und historischer Altstadt
  • kostenfreie Parkplätze

 

4* Ringhotel "Residenz Alt Dresden"
Übernachtung mit Konzertkarten für die Musikfestspiele
  • privat geführtes 4* Sterne Hotel
  • ruhige Lage, ÖPNV in 200m,
  • ins Zentrum nur 5 Km
  • kostenfreie Parkplätze

 

4* Hotel art'otel
Hotel Zimmer zu den Musikfestspielen im Art'otel Dresden
  • Kunst- und Design-Hotel
  • Dresden-Mitte (S-Bhf)
  • nur ca. 400m bis zur Semperoper
  • Fitness-Bereich mit Blick auf die historische Altstadt

 

5*-Kempinski-Hotel "Taschenbergpalais"
Hotel Zimmer zu den Musikfestspielen im Kempinski Taschenbergpalais Dresden
  • inmitten der historischen Dresdner Altstadt
  • gegenüber der Semperoper, Zwinger, Residenzschloß
  • inklusive Schwimmhalle und Sauna
  • Kurfürsten-Zimmer oder Regentenzimmer (Standard)

Reiseveranstalter

IDEE-Reisen
Dipl.-Ing. Gerhard Deicke
Friedrich-August-Str. 32
01156 Dresden
 
Tel./Fax: 0351 4537873
 
 

Das Angebot erfolgt freibleibend - Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Preise nicht provisionsfähig, Gruppenpreise auf Anfrage. Alle Preise in Euro.

Die Bettensteuer muss direkt bei Anreise zusätzlich im Hotel entrichtet werden.

Wir danken unserem Stadtrat dafür.

Musikfestspiele Dresden 2017 unter dem Motto "Licht"

In dem 40. Festivaljahrgang der Dresdner Musikfestspiele dürfen die Besucher eine besonders galanzvolles Programm erwarten. Vom 18. Mai bis 18. Juni 2017 heisst das Motto "Licht" um eine musikalisch leuchtende Botschaft aus Dresden in die Welt zu senden. Intendant Jan Vogler hat zahlreiche Künstler und Orchester von Weltrang nach Dresden geladen. Mit insgesamt 58 Veranstaltungen, sowie mit einem Gastspiel in Berlin, werden die Dresdner Musikfestspiele für strahlende Momente in den Konzertsälen sorgen.