Städtereise-Kurzurlaub zu Ostern in Dresden 2018

Kurzurlaub zu Ostern in Dresden mit Tickets für die Frauenkirche
Frauenkirche Dresden am Neumarkt

Ein Kurztrip nach Dresden zu Ostern am Osterwochenende 2018. Machen Sie einen Kurztrip zu Ostern nach Dresden mit speziellen Osterreise-Angeboten mit Karten für die Semperoper, Philharmonie-Konzert, Tickets für Operette/Musical, Kabarett-Theater, Frauenkirche.

Hotel Arrangements buchen

4* Hotel Pullman Dresden "Newa"
Kurzurlaub Städtereise Dresden Ostern im 4 Sterne Hotel Newa nahe Hauptbahnhof in der Fussgängerzone Prager Strasse
mehr Infos zum Hotel
  • zentrale Lage am Hauptbahnhof
  • am Fussgänger-Boulevard "Prager Straße"
  • moderne Zimmer mit Aussicht
  • bis zur Altstadt ca. 800m
3* Hotel Novalis
günstige Städtereise nach Dresden als Kurzurlaub zu Ostern
mehr Infos zum Hotel
  • familiengeführes kleines Haus
  • verkehrsgünstig in ruhiger Seitenstraße
  • ca. 4 Km bis zur Semperoper und historischer Altstadt
  • kostenfreie Parkplätze
4* Ringhotel "Residenz Alt Dresden"
Ostern in Dresden günstiges Angebot im 4 Sterne Hotel
mehr Infos zum Hotel
  • privat geführtes 4* Sterne Hotel
  • ruhige Lage, ÖPNV in 200m,
  • ins Zentrum nur 5 KM
  • kostenfreie Parkplätze
5* Kempinski-Hotel "Taschenbergpalais"
Ostern im Kempiski Taschenbergpalais Dresden
mehr Infos zum Hotel
  • inmitten der historischen Dresdner Altstadt
  • gegenüber der Semperoper, Zwinger, Residenzschloß
  • inklusive Schwimmhalle und Sauna
  • Kurfürsten-Zimmer oder Regentenzimmer (Standard)
Stretch Trabi Stadtrundfahrt
Stadtbesichtigung
  • 2h Stadtführung (historische Altstadt)

oder

  • Stadtrundfahrt im Stretchtrabi
© Staatliche Kunstsammlungen Dresden; Foto: H.C Krass
Schatzkammern im Schloß

Pauschalreise mit Wahl-Programm

Semperoper Karten
Zuschauerraum der Semperoper im Parkett zur Pause bei einer Vorstellung
Semperoper: Plätze im Parkett, Blick auf die Ränge

Wählen Sie Karten für eine Vorstellung in der Semperoper:

  • 29.03.2018, 19:00 Uhr: Donizetti "Der Liebestrank"
  • 30.03.2018, 19:00 Uhr: Verdi "Rigoletto"
  • 31.03.2018, 19:00 Uhr: Donizetti "Lucia di Lammermoor"
  • 02.04.2018, 19:00 Uhr: Rossini "Der Barbier von Sevilla"

Sie genießen die Aufführung auf besten Plätzen.

 

Konzert der Dresdner Philharmonie am Ostersonntag
Konzert Karten für die Dresdner Philharmonie zu Ostern
Foto: Dresdner Philharmonie

im neuen Konzertsaal Kulturpalast am Altmarkt

01.04.2018, 18:00 Uhr:

  • Duncan Ward (Dirigent)
  • Veronika Eberle (Violine)
  • Beethoven "Konzert für Violine und Orchester
  • Mendelssohn "Sinfonie Nr. 4"
Musical-Operetten-Theater
Städtereise nach Dresden als Kurzurlaub zu Ostern mit Karten für das Musical-Operetten-Theater
StaatsOperette Dresden im Kraftwerk Mitte

Karten Angebote für:

  • 29.03.2018, 21:00 Uhr - Tango-Operita "Maria de Buenos Aires"
  • 30.03.2018, 21:00 Uhr - Tango-Operita "Maria de Buenos Aires"
  • 02.04.2018, 18:00 Uhr - Komische Oper "Die Hochzeit de Figaro"
Kabarett-Theater "Die Herkuleskeule"
Spritziges politisches Kabarett "Die Herkuleskeule" im neuen Kulturpalast Dresden
mehr Infos über "Die Herkuleskeule"

Karten für das Kabarett-Theater "Die Herkuleskeule" im Neuen Kulturpalast Dresden:

  • 29.03.2018, 19:30 Uhr - "Betreutes Denken"
  • 30.03.2018, 19:30 Uhr - "Betreutes Denken"
  • 03.04.2018, 19:30 Uhr - "Lachkoma"

Osterwochenende Spezial-Angebote

29. / 30.03. - 02. / 03.04.2018
Angebot 1
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet;

  • Eintritt+Audio-Guide "Grünes Gewölbe";

  • Stadtführung (2h Rundgang)

  • 1 Karte für Semperoper nach Wahl

  • 1 Konzert-Karte Philharmonie am 01.04.

  • 1 Theater-Karte: Staatsoperette / Kabarett

  • Ausflug nach Moritzburg mit Dampflok
ab 535,- €
30.03. - 02.04.2018
Angebot 2
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet;

  • Eintritt+Audio-Guide "Grünes Gewölbe";

  • Stadtführung (2h Rundgang)

  • 1 Karte für Semperoper nach Wahl

weiteres Reiseprogramm

nach Wunsch

individuell buchen

wir beraten Sie gern

ab 378,- €

Barockschloß Moritzburg

Kurzurlaub zu Ostern in Dresden mit Ausflug nach Moritzburg und Fahrt mit der Dampflok-Kleinbahn

 

 

Osterreiten-Prozession in der Lausitz (Ostsachsen)

Das Osterreiten ist ein sorbischer Brauch, der auch als Osterritt bezeichnet wird. Er findet jährlich am Ostersonntag statt, indem die Auferstehung Christi in der katholischen Oberlausitz als Tradition gehuldigt wird. Es geht auf ein religiöses Ritual zurück und wird als Prozessionszug in verschiedenen Städten und Gemeinden erlebbar.

 

An diesem Sonntag zieht es viele Neugierige und Interessierte in und um die Gebiete von Hoyerswerda, Kamenz und Bautzen. Ebenso gibt es diesen Brauch auch in Ostritz (Kloster St. Marienthal). Männer einer katholischen Kirchgemeinde sitzen in Gehrock und Zylinder auf besonders festlich geschmückten Pferden. In den vordersten Reihen sind die Fahnenträger zu sehen, die die Christusstatue und das Kreuz als Verkündigung in die Nachbargemeinden tragen. Die Tradition besagt, dass die ca. 450 Reiter und Pferde sich in den gegenseitigen Besuchen auf dem Weg nicht kreuzen dürfen. Dadurch wird es möglich, viele Prozessionszüge erleben zu können.

 

Aus diesem Grund ist auch das Synonym für das Osterreiten "Kreuzreiten". Bevor die eigentliche Prozession stattfindet, wird der Ostergottesdienst besucht, danach die heimatliche Kirche von den Reitern umschritten. Gesegnet geht es dann zum Dorfplatz und danach zum Ritt in die Nachbargemeinden. Die zu überbringenden Botschaften werden durch sorbische und lateinische Kirchenlieder zum Ausdruck gebracht. Auch Gebete werden zum Abschluss der Prozession gemeinsam erlebbar, so dass damit die frohe Kunde ihren Abschluss findet.

Reiseveranstalter

IDEE-Reisen
Dipl.-Ing. Gerhard Deicke
Friedrich-August-Str. 32
01156 Dresden
Tel./Fax: 0351 4537873

E-Mail: anfrage@dresdenerleben.de

Kontaktformular

Inhalte von Deliah Rill und Andreas Deicke