Mozartfest 2022 + Mozartwoche 2023 in Salzburg

Reise-Arragement mit Karten Mozartfest und Mozartwoche in Salzburg
©Tourismus Salzburg, Foto: Breitegger Günter

Salzburg - die Geburtsstadt von Mozart, dem wohl bekanntesten klassischen Komponisten. Nach umfangreicher Renovierung wird des großen Saals im "Mozarteum", wie die Salzburger Musikhochschule genannt wird, findet im Oktober 2022 das Mozartfest und im Januar/Februar 2023 die Mozartwoche statt. Wir haben Karten für Sie reserviert und im Paket als Pauschalreise nach Salzburg mit Übernachtung in einem 4-Sterne Hotel vorbereitet.

Angebot 1) Mozart-Fest vom 20.-23.10.2022

Genießen Sie die umfassenden Erneuerungen des traditionsreichen Mozarteums mit herausragenden Konzerten bei einem Mozart-Fest vom 20.-23. Oktober bei der Eröffnung dieser neuen Räumlichkeiten.

Karten (jeweils beste Plätze Parterre) haben wir für Sie an folgenden 2 Terminen reserviert:

  • 22.10., 11:00 Uhr Anne-Sophie Mutter & Friends
    Gespielt werden Mozart „Quartett D-Dur für zwei Violinen, Viola und Violoncello“,
    Haydn „Quartett Es-Dur für zwei Violinen, Viola und Violincello“;
    Mozart „Quintett Es-Dur für zwei Violinen, zwei Violen und Violoncello“
    Friends: Ye-Eun Choi (Violine); Hwayoon Lee (Viola); Vladimir Babeshko (Viola);
    Lionel Martin (Violoncello)
  • 23.10., 11:00 Uhr Mitglieder der Wiener Philharmoniker
    Beethoven „Septett Es-Dur“; Mozart „Quintett A-Dur für Klarinette, zwei Violinen, Viola
    und Violoncello“

Angebot 2) Mozart-Woche 26.01.–05.02.2023

Nach zweijähriger Pause wieder eine Mozart-Woche der Superlative !

Karten (jeweils beste Plätze Parterre) sind für folgende Termine reserviert:

  • 27.01.2023, 19:30 Uhr, Felsenreitschule,
    Don Giovanni“ (konzertant),
    Dirigent Sir Andras Schiff
  • 28.01.2023, 19:30 Uhr, Festspielhaus,
    Wiener Philharmoniker
    Dirigent: Daniel Barenboim,
    Klavier: Martha Argerich
    Mozart „Symphonie D-Dur (Pariser)“,
    „Konzert Es-Dur für zwei Klaviere“,
    „Symphonie C-Dur (Linzer)“
  • 29.01.2023, 11:00 Uhr, Mozarteum,
    Baborak Ensemble
  • 01.02.2023, 19:30 Uhr, Festspielhaus,
    Wiener Philharmoniker
    Daniel Barenboim (Dirigent und auch Klavier)
    Mozart „Symphonie Es-Dur“,
    „Symphonie g-Moll“,
    „Symphonie C-Dur (Jupiter)“
  • 04.02.2023, 19:30 Uhr, Festspielhaus,
    Wiener Philharmoniker und der Wiener Singverein;
    Dirigent: Daniel Barenboim;
    Solisten: Nadine Sierra (Sopran); Marianne Crebassa (Mezzosopran); Rolando Villazon
    (Tenor); Tareq Nazmi (Bass)
    Mozart „Symphonie Es-Dur“; „Requiem d-Moll für Soli, Chor und Orchester“
  • 05.02.2023, 11:00 Uhr, Mozarteum;
    Bashkirova & Friends;
    Mozart „Konzert Es-Dur für Klavier, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass“
    „Quartett g-Moll für Klavier, Violine, Viola und Violoncello“
    „Konzert C-Dur für Klavier, zwei Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass“
  • 05.02.2023, 18:00 Uhr, Mozarteum,
    Abschlußkonzert mit dem Mozarteumorchester,
    Dirigentin: Gemma New;
    Solisten: Maria Kataeva (Mezzosopran), Robert Levin (Klavier).
    Werke von Mozart und Salieri.

Karten im Arrangement mit Hotel

Reise-Arragement mit Karten Mozartfest und Mozartwoche in Salzburg - Hotel in der Altstadt
©Tourismus Salzburg

Sie übernachten in einem 4*-Hotel in der Historischen Altstadt, auf Wunsch auch im legendären Hotel „Sacher“ oder dem Radisson Blu unmittelbar an der Salzach.

Im Preis enthaltenen Leistungen:

  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet;
  • je 1 Konzertkarte für die gewählten Termine
    jeweils beste Plätze Parterre

Arrangementpreise pro Person im Doppelzimmer.

Mozart-Woche 2023 - Buchungsanfrage

Hotel
Zimmerauswahl
Reisezeitraum
Wahl-Programm *
Zusatzleistungen

Reiseveranstalter

IDEE-Reisen
Dipl.-Ing. Gerhard Deicke
Friedrich-August-Str. 32
01156 Dresden

Tel.: 0351 4537873

E-Mail: idee-reisen@dresdenerleben.de

Kontaktformular